rosalie_vorn
rosalie_rueckRosalie_Postkarte

Postkarte „Rosalie“

2,00 

Postkarte mit der Zeichnung von Rosalie
Auf der Rückseite der Karte befindet sich die Geschichte von Rosalie.
A6 Format 10,5 x 14,8 cm, einfarbig mit veganen Farben gedruckt, auf 285g Chromokarton, einseitig gestrichen (vegan)

214 vorrätig

Art.-Nr.: 144 Kategorie:

Produktbeschreibung

Postkarte mit der Zeichnung von Rosalie
Auf der Rückseite der Karte befindet sich die Geschichte von Rosalie.
A6 Format 10,5 x 14,8 cm, einfarbig mit veganen Farben gedruckt, auf 285g Chromokarton, einseitig gestrichen (vegan)

Rosalies Geschichte:

Rosalie
Die Einzelgängerin
*02.09.2000 †12.12.2014

Rosalie kam 2003 leider wie die meisten Kühe auf Hof Butenland an: physisch und psychisch ausgelaugt, denn sie wurde als Gebär- und Milchmaschine missbraucht. Nach einiger Zeit erholte sie sich. Allerdings litt sie an einer Nervenkrankheit, wodurch ihre Muskeln unkontrolliert kontrahierten. Diese Krämpfe dauerten einige Sekunden an, aber Rosalie ging damit sehr sicher und unbeeindruckt um. Sie stand oft ein wenig außerhalb der Gruppe und beobachtete das bunte, geschäftige Treiben der Herde lieber aus der Distanz. Falls aber eine Artgenossin zu weit ging, konnte sie sich sehr gut durchsetzen. Nachdem sie sich auf Grund ihrer stark verknorpelten Wirbelsäule festgelegt hatte, mussten die Butenländer sie erlösen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Postkarte „Rosalie“”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *