Postkarte „Hanni“

1,00 

Postkarte mit der Zeichnung von Hanni
Auf der Rückseite der Karte befindet sich die Geschichte von Hanni
A6 Format 10,5 x 14,8 cm, einfarbig mit veganen Farben gedruckt, auf 285g Chromokarton, einseitig gestrichen (vegan)

222 vorrätig

Artikelnummer: 148 Kategorie:

Beschreibung

Postkarte mit der Zeichnung von Hanni
Auf der Rückseite der Karte befindet sich die Geschichte von Hanni
A6 Format 10,5 x 14,8 cm, einfarbig mit veganen Farben gedruckt, auf 285g Chromokarton, einseitig gestrichen (vegan)

Hannis Geschichte:

Hanni
Die Karrierekuh
*22.01.2003

Hanni blühte das gleiche Schicksal wie allen Milchkühen, die nicht mehr genug Milch geben: Sie sollte geschlachtet werden. Hanni hatte acht
Kälber geboren, also seit ihrem zweiten Lebensjahr jedes Jahr eines.
Kein einziges davon durfte sie jemals erleben oder gar aufziehen.
Als Hanni auf Hof Butenland ankam, war sie eine unruhige Kuh, die ihre Stallfreundinnen vermisste. Mittlerweile hat sie sich selbstbewusst im
Herdenverband eingelebt und neue Freundschaften geschlossen.
Inzwischen sieht man Hanni oft in der Nähe von Herdenchefin Frieda.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Postkarte „Hanni“”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.