Kunstdruck „Lillja“

10,00 

Kunstdruck: Lillja
Format: A4
Papier: 300g/qm Circle Offset Premium White
Druck: Digitaldruck

21 vorrätig

Artikelnummer: 10 Kategorie:

Beschreibung

Lillja
Die viel zu junge Mutter
*05.11.2013

Seit Februar 2017 kann sich Lillja zu der glücklichen Hof-Butenland-Herde zählen. Ihr Schicksal ist jedoch alles andere als glücklich, viel mehr erschreckend und sehr erschütternd. Sie wurde viel zu früh zwangsbesamt und daher passte ihr erstes Kalb nicht durch ihr Becken. Deshalb bekam sie vom Tierarzt erst die Zervix – den Gebärmutterhals – aufgeschnitten und als das nicht reichte, musste sie einen kompletten Kaiserschnitt über sich ergehen lassen. Leider teilt sie dieses Schicksal mit vielen anderen Färsen. Es ist ein grausames Spiel mit Leben und Tod der Mutter und ihrem Kind. Lilljas erstes Kind hat diese Tortur nicht überlebt, Lillja selber blutete stark aus Vagina und Anus und wurde wieder in die Anbindehaltung verfrachtet, in der man sie zukünftig mästen wollte, um sie nach der fehlgeschlagenen „Karriere“ als Geburtsmaschine wenigstens noch als Schlachtvieh zu verwerten. Jedoch wurde glücklicherweise eine engagierte Tierschützerin auf dieses schreckliche Schicksal aufmerksam, bat beim Bauern um Lilljas Leben und konnte sie schließlich nicht nur freikaufen, sondern auch erfolgreich nach Butenland vermitteln. Endlich in Freiheit angekommen, wurden alle von Lillja überrascht, denn diese liebe Kuhseele war keine Spur ängstlich oder eingeschüchtert, wie man bei ihrem Leidensweg vermuten müsste. Im Gegenteil, sie zeigte sich direkt bei der Ankunft neugierig, tobte glücklich durch ihren eigenen Stallbereich, flirtete gleich mit Paul und Anton und zeigte einfach an, wie glücklich sie von nun an in ihr neues Leben ohne Ketten starten wollte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kunstdruck „Lillja““